Automobilwerk Kecskemét

Aufbau eines neuen Produktionsstandortes

Bauherr
Mercedes-Benz Manufacturing Hungary Kft., Budapest

Architekt
Kohlbecker Gesamtplan GmbH

BGF
ca. 230.000 m²

Leistungsbereiche
Planung HLSE

Leistungsphasen
1 - 7

Planungszeit
2008-2011

Bauzeit
2009-2012

2008 startete KBP die Planung zur Errichtung eines Automobilwerks in Ungarn.

In Kecskemét, 80 Kilometer südöstlich von Budapest, entstand ein komplettes Automobilwerk; dort werden seit 2012 jährlich über 150.000 Pkw hergestellt.

KBP war mit der Planung der technischen Gebäudeausrüstung für das gesamte Werk beauftragt. Insgesamt 230.000m² Bruttogeschossgläche umfassen Presswerk, Karosseriebau, Lackiererei, Montagehalle und Nebengebäude für Technik und Logistik.

Eine bedarfsgerechte Gebäudeplanung sowie die energetischen Optimierung im Hochbau und bei der Technik war ein zentrales Planungsziel. Der Gesamtenergiebedarf konnte so auf einen für Produktionsstätten hervorragenden Wert gesenkt werden.

Zur Sicherstellung höchster Planungsqualität wurde das gesamt Projekt über alle Leistungsphasen in 3D konstruiert.  

Diese Projekte könnten Sie auch interessieren