Hotel- und Wohnhochhaus in Odessa

Resort der Luxusklasse direkt am Schwarzen Meer

Bauherr
HI-Raise Constructions

BGF
65.000 m²

TGA-Kosten
>25 Mio. Euro

Leistungsbereiche
Generalplanung Technik

Leistungsphasen
2 - 6

Planungszeit
2010-2011

Odessa ist mit 1,1 Millionen Einwohnern die viertgrößte Stadt in der Ukraine. Mit einer Vielzahl an Universitäten und Instituten stellt sie eines der größten Wirtschafts-, Kultur- und Touristenzentren des Landes dar.

Direkt am Schwarzen Meer in vier Kilometer Entfernung zum Zentrum wurde ein Hotel- und Wohngebäude der Luxusklasse inmitten des größten Stadtparks bis zur Ausführungsreife geplant und mit den Bauarbeiten begonnen. Eine internationale Hotelkette sollte dort ein Fünf-Sterne-Haus betreiben.

333 moderne und elegante Zimmer und Suiten für Gäste aus aller Welt waren vorgesehen. Eine Lounge-Bar mit Bibliothek, zwei Restaurants, eine Brasserie mit Terrassen, eine Executive Lounge sowie eine Sky Bar sollten Highlights dieses ambitionierten Projekts darstellen. Abgerundet wäre das Angebot mit großzügigen Banketträumlichkeiten, Wassersportcenter und einem Spa & Sport Center worden.

Die Technische Ausrüstung wurde ebenfalls internationalen Standards entsprechend geplant. Hierbei galt es insbesondere die örtlichen Gegebenheiten zu berücksichtigen. So sollte die Realisierung eines BHKW die Versorgung mit Wärme, Kälte und Strom gewährleisten und überdies Schwankungen im öffentlichen Stromnetz abfangen können.

Diese Projekte könnten Sie auch interessieren