Macherei München

Nachhaltiges Quartier mit Erlebnischarakter

Bauherr
Art-Invest Real Estate
ACCUMULATA Real Estate Group

Architekt
HWKN Architecture, New York
OSA, München
msm meyerschmitzmorkramer

BGF
70.000 m²

Leistungsbereiche
TGA

Leistungsphasen
1-7

Zeitraum
2017-2022

In dem Münchener Stadtteil Berg am Laim entsteht ein urbanes Büro- und Geschäftsareal „Die Macherei“ – ein Kreativhub für Macher, wo Ideen in die Tat umgesetzt werden. Rund 70.000 m² für Arbeitswelten, Einzelhandel, Gastronomie, ein Design-Hotel und ein zweistöckiges Fitnessstudio gestalten das innovative Quartier.

Das aus sechs Gebäuden bestehende Ensemble, entworfen von drei renommierten Architekturbüros, ist durch kontrastierende und sich ergänzende Formen- und Fassadensprache geprägt. Herzstück des Areals ist der zentrale Quartiersplatz.

Als erstes Quartier Deutschlands erhielt die Macherei das Nachhaltigkeitszertifikat LEED GOLD für geplante Stadtquartiere. Somit wurden neben der Verwendung ökologischer Baumaterialien und Ressourcen, nachhaltige Wasser- und Energiekonzepte sowie die städtebauliche und innenräumliche Qualität gestaltet und umgesetzt.

Bildmaterial: KBP

Diese Projekte könnten Sie auch interessieren