NOVE by Citterio

Design-Bürogebäude am Arnulfpark München

Bauherr
Horus Development GmbH

Architekt
Antonio Citterio Patricia Viel and Partners, Mailand

BGF
30.000 m²

TGA Kosten
>20 Mio. Euro

Leistungsbereiche
Generalplanung Technik, GU-Ausschreibung, TWC

Leistungsphasen
1 - 4, 5-8 (Qualitätssicherung)

Planungszeit
2013-2015

Bauzeit
2014-2017

Mieterausbau
2017

Auf dem letzten, freien Grundstück im Arnulfpark in München wurde mit NOVE ein elegantes Büroensemble errichtet. Im Rahmen eines Design Contest mit internationaler Beteiligung konnte sich das Mailänder Büro Antonio Citterio Patricia Viel and Partners als Sieger durchsetzen.

Das Bürogebäude weist eine besonders hochwertige Fassade auf, hotelähnliche Empfangsbereiche unterstreichen den hohen Anspruch und sind in der Münchner Immobilienlandschaft sicherlich einzigartig. Besonderer Wert wurde auf eine hochwertige Ausstattung, großzügige Raumzuschnitte sowie einen hohen technischen Standard gelegt.

Der Nachweis der Nachhaltigkeit des Gebäudes wird mit einer Zertifizierung nach dem Standard LEED Platin geführt.

Bildmaterial: Horus Development GmbH | KBP

Diese Projekte könnten Sie auch interessieren